Stadt Schwäbisch Hall

Baugebiet "Langwiesen"

Entwicklung eines Städtebaulichen Konzepts und Aufstellung eines Bebauungsplans mit Grünordnungsplan

Die HGE Haller Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft mbH (HGE) plant die Entwicklung des Baugebietes „Langwiesen“ mit einer Fläche von rd. 3,9 Hektar im Teilort Tüngental der Stadt Schwäbisch Hall. Für dieses neue Wohngebiet sind wir beauftragt, einen Städtebaulichen Entwurf sowie einen Bebauungsplan mit Grünordnungsplan zu erstellen.

Es soll ein Wohngebiet mit unterschiedlichen Haustypologien entstehen, welches an ein bestehendes Wohngebiet anschließt. Durch kompakte Grundstückszuschnitte und verdichteten Wohnungsbau steigen die Anforderungen an die Frei- und Grünflächen in einem Quartier. Bei der Planung soll daher darauf geachtet werden Bereiche einzuplanen die Nachbarschaften fördern sowie eine hohe Aufenthaltsqualität aufweisen. Die öffentlichen Grünflächen im Quartier sollen insbesondere der Naherholung dienen, den Übergang vom Siedlungsbereich in die Landschaft gestalten sowie die Nahtstelle zu dem angrenzenden Bestandsgebiet „Brunnenwiesen“ bilden.

Zusammen mit dem Bebauungsplan werden Gestaltungsrichtlinien in enger Abstimmung mit der Abteilung Stadtplanung entwickelt, die Vorgaben zur Fassaden-, Dachgestaltung etc. machen.

Projekte - schreiberplan - Stadtentwicklung, Landschaftsarchitektur, Wettbewerbsbetreuung

zurück

Scheiberplan
Stadtplaner erarbeiten bei schreiberplan in Stuttgart Lösungen zu Stadtplanung und -entwicklung.
; Ostendstraße 106
Stuttgart
Baden-Württemberg
70188
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)711 / 997 130 - 0 E-mail: info@schreiberplan.de